Team 1.Regionalliga

Malik Constantine fliegt für die Elche

Wie so oft in den vergangenen Jahren ist der Nicht-EU-Kaderplatz im Team der scanplus baskets Elchingen einem US-Amerikaner vorbehalten. Malik Constantine ist der vorerst letzte Neuzugang. Der 1,98 Meter große und 93 Kilogramm schwere Constantine ist ein nomineller Power Forward, kann allerdings auch als Small Center auflaufen. Die Elche-Fans können sich auf einen athletischen Big Man freuen, der auch den ein oder anderen Distanzwurf versenken wird.

In den vergangenen fünf Jahren besuchte Malik das Catawba College in Salisbury, North Carolina. Er stand für die Catawba Indians als Spieler auf dem Parkett und machte seinen Abschluss als „Major of Communications“. Zuvor besuchte er vier Jahre die Olympic High School in Charlotte, North Carolina, und spielte auch für deren Team. Beim Blick auf seine durchschnittliche Statistik der vergangenen fünf College-Jahren ergeben sich folgende Werte: 9,8 Punkte und 5,4 Rebounds pro Spiel, 49,1 Prozent Treffer aus dem Feld, 34,6 Prozent erfolgreiche Dreipunktewürfe und 73,6 Prozent getroffene Freiwürfe.

In seiner letzten College-Saison waren die Werte des 23-Jährigen ganz ähnlich, wobei seine Freiwurfquote von 70,9 Prozent für einen Big Man erneut sehr stark war. Er kam unterm Strich auf 10,3 Punkte, 6,2 Rebounds (davon 1,9 offensiv) und 1,5 Assists pro Spiel. Malik Constantine ist bereits voll ins Training eingestiegen und begeistert: „Ich freue mich, das erste Mal in Europa und vor allem hier in Elchingen zu sein. Mir gefällt das Umfeld hier. Die Trainings laufen bisher sehr gut. Wir denken in dieser Phase einfach von Tag zu Tag und von Woche zu Woche. Wenn wir kontinuierlich unsere Form aufbauen, dann wird sich das am Ende für uns auszahlen.“

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 - 817585

 info(@) scanplusbaskets.de